Taucht ein in die Welt der Strukturen...... und macht eure Trau- oder Eheringe zu etwas ganz Besonderem

Ein Trauring ist ja aufgrund seiner Bedeutung sowieso schon mal etwas ganz Besonderes. Und wir tun alles, dass auch das Design und Tragegefühl eurer Eheringe einmalig ist. Uns ist es wichtig, eure individuellen Trauringe so perfekt wie möglich zu gestalten.

Wenn ihr euch für ein Trauringmodell aus unserer Kollektion entschieden habt, folgen nach der Ringgrössenbestimmung die individuellen Anpassungen. Wie breit soll er sein? Mit oder ohne Stein? Soll den Ring eine persönliche Gravur zieren? Und dann wären wir auch schon beim Thema der Oberflächenbeschaffenheit. Von glänzend, über matt bis hin zu hammerschlag – ihr habt die Wahl.

Es gibt aber auch die Möglichkeit deinem Ring eine ganz unkonventionelle Oberfläche zu verleihen mittels der Technik der Prägestruktur. Das heisst, eine ausgewählte Struktur, zum Beispiel eine Baumrinde, eine Steinoberfläche oder ein Fingerabdruck, kann mittels dieses Verfahrens auf die Oberfläche deines Trauringes gebraucht werden. So bieten sich viele spannende Möglichkeiten, persönliche Geschichten oder Erlebnisse als Paar, gemeinsame Leidenschaften oder Ähnliches in euren Eheringen zu verewigen. Na, habt ihr schon eine Idee?

Ablauf der Herstellung eines Strukturrings

Als erstes bringt ihr euer Strukturobjekt mit ins Atelier und wir können dann sehen, ob sich die Oberfläche als Abdruck eignet. Wir geben euch auch gerne ein Stück Knet oder Wachs mit, damit ihr eigene Abdrücke von Fundobjekten machen könnt. Gerne beraten wir euch im Atelier, wie das genau geht. Wir freuen uns darauf, gemeinsam Ideen zu entwicklen!

Ihr könnt euch auch aus unserer vorhandenen Auswahl an unseren unzähligen Strukturobjekten im Atelier inspirieren lassen… oder stöbert online in unserer Puregoldring Kollektion, wo ihr eine kleine Auswahl an Strukturringen, wie die Modelle „Cells“ und „Wood“ findet. Die Oberflächenstruktur dieser Ringe kann ebenfalls auf euren Trauringen angewendet werden.

Habt ihr euch dann für eine Struktur entschieden, präparieren wir euer Wachsring so, dass eure Struktur entweder direkt eingedrückt wird oder das wir aus eurem Objekt einen Negativabdruck erstellen, der dann in den Ring gedrückt wird. So hättet ihr die ausgewählte Struktur original wie euer Objekt. Dann geht’s ab zum Guss. Bei der Nachbearbeitung ist dann viel Geduld und Geschick gefragt, um die Struktur bei der Reinigung nicht zu beschädigen.
Eventuell möchtet Ihr noch Akzente mit kleinen Brillanten oder bunten Edelsteinen setzten – ihr könnt eurer Phantasie freien Lauf lassen 🙂 Dann fassen wir eure Steine sorgsam ins Metall…

… und Voilà, da haltet ihr bereits eure individuellen Trauringe in den Händen!

Natürlich wie all unsere Schmuckstücke werden auch unsere individuellen Strukturringe ausschliesslich aus ökofairem Waschgold aus Finnland oder aus Max Havelaar Fairtrade Gold liebevoll gefertigt 🙂

individuelle trauringe aussergewöhnliche strukturringe eheringe
Strukturringe: Einzigartige und individuelle Trauringe Eheringe
Eheringe nachhaltig und fairtrade aus der Schweiz kaufen