Wir von SIGNUM leben unsere gemeinsame Passion der Schmuckherstellung! Mit unseren Geschäftspartnern pflegen wir eine langjährige, auf Vertrauen basierende und offene Zusammenarbeit und verstehen sie als Teil unseres Teams. Unser Familienunternehmen stellt sich vor:

Sabine Hellmann,
Dipl. Goldschmiedin  

Gründung Signum 2001, Signum FairJewels 2013

Begeisterung für mein Handwerk / Ästhetik & Funktion / Philosophie / Bewegung / Natur

Ideenpool
Werkbank
Kundenberatung

Dr. Thomas Hellmann
Naturwissenschaftler

Begeisterung für Prozessoptimierungen / italienische Espressokultur / Garagengold

Qualitätsmanagement

Marlene Hellmann
MA of Art & Education

Begeisterung für Ästhetik / Gestaltung / Menschen / Reisen / Spiritualität

Mediengestaltung
Website (powered by www.appletoninteractive.com)

Transparenz der Supplychain

Neben den Aspekten von Nachhaltigkeit und Fairness gehört auch Transparenz und Offenlegung der ganzen Wertschöpfungkette (Supplychain) zu unserem Konzept. Lesen Sie in den folgenden Abschnitten mehr über die Rückverfolgbarkeit der Rohmaterialien und Arbeitsschritte, welche zum fertigen SIGNUM Schmuckstück führen.

Der Kunde erhält ein seriöses Nachweisdokument, in dem jeder relevante Arbeitsschritt und jedes verwendete Rohmaterial dokumentiert wird.

Jedes Schmuckstück ist mit einer individuellen Seriennummer versehen, mit welcher beispielsweise die verwendete Goldcharge mit Zeitpunkt und Ort der Goldgewinnung nachvollzogen werden kann.


Signum Manufaktur

SIGNUM entwirft und entwickelt beständig Schmuckideen, setzt sie handwerklich um und berät Sie fachlich mit bald 30-jähriger Erfahrung!

Jedes Detail im Fertigungsprozess ist von Bedeutung – tauchen Sie mit uns ein in:

die Geschichte der Herkunft Ihres Goldes / den Prozess des Schmelzens und Giessens / die Umsetzung des Schmuckentwurfs an der Werkbank im klassischen Goldschmiede-Handwerk mit modernen Fertigungstechniken wie dem Prototyping für die Serienproduktion / den Ursprungsort Ihres Edelsteins / das Fassen des Schmuckstücks und vieles mehr.

Signum Fair Jewels – offen & transparent

Scheideanstalt

Direkt aus dem Ursprungsland (Finnland / Lappland) wird unser ökologisches Rohgold in eine fairtrade international zertifizierte Edelmetall-Scheideanstalt in Deutschland gebracht, welche schon viele Jahre Erfahrung mit ökologisch gewonnenem und fair gehandeltem Gold bietet. Das Gold wird dort streng von konventionell verarbeitenden Prozessen getrennt, analysiert, gereinigt und zu den von uns gewünschten 18 Karat Gold-Legierungen verarbeitet.

Wir erhalten diese mit entsprechenden Werkstoffnachweisen und Zertifikaten, welche die Herkunft der verwendeten Metalle dokumentieren.

Giesserei

Schmuckmodelle, welche wir in Kleinserien produzieren, werden nach unserem Modell in einer Schweizer Edelmetallgiesserei gegossen. Dies geschieht, streng getrennt von konventionellem Gold, in für uns separierten Abläufen: ein eigener Wachsbaum und eine eigene Küvett garantieren uns, dass es sich ausschliesslich um unser ökologisches und fair gehandeltes Gold handelt. Ein von der Giesserei unterzeichnetes Konformitätszertifikat gibt genaue Angaben zur Gold-Charge sowie der Gussmodellnummer und gewährleistet somit die Rückführbarkeit zu den verwendeten Rohstoffen.

Jedes SIGNUM-Schmuckstück ist in seiner Ausführung einzigartig und erhält seine eigene Identifikationsnummer.

Edelsteinfasser

Signum Fair Jewels kollaboriert mit zwei Schweizer Edelsteinfassateliers, welche leuchtende Diamanten im Altschliff, funkelnde Brillanten in unterschiedlichen Naturtönen und Farbedelsteine präzise in Ihre Schmuckstücke fassen.

Jedes Schmuckstück erstrahlt nun in seinem ganz eigenen Glanz!

SIGNUM Zertifikat

Nach der letzten Endkontrolle verlässt jedes Schmuckstück unsere Manufaktur jeweils mit einem Zertifikat, welches die genaue Identität und die Rückverfolgbarkeit der verwendeten Rohstoffe belegt.

Im Herstellprozess ist uns nicht nur Transparenz wichtig – hinter jedem Zertifikat stehen engagierte, positiv denkende Menschen, die sich für eine nachhaltige Zukunft einsetzen und jedes Schmuckstück damit lebendig, kostbar und einzigartig werden lassen.

Pure Lebensfreude wünscht Ihnen

Ihr SIGNUM Team

In unserer Signum Fair Jewels Manufaktur fertigen für Sie fairen Schmuck mit grossem Mehrwert, da unsere Arbeit durch höchste Qualität, Transparenz, Nachhaltigkeit und Verantwortung der Natur und den Menschen gegenüber geprägt ist. Unser Ziel ist es durch unsere ökologischen und sozial-fairen Werte aktiv einen positiven Beitrag für unsere Umwelt zu leisten und eine bessere Lebensqualität für alle am Prozess Beteiligten zu garantieren.

SIGNUM Schmuck – Lebensfreude pur!

Nachhaltigkeit & Ressourcen: ein Herz für unseren Planeten!

Wir setzten uns für einen bewussten Konsum und neue Konsummuster unter nachhaltigen Aspekten ein. Wir unterstützen faire Markt- und Gesellschaftsstrukturen, die eine nachhaltige Entwicklung bewirken. Wir fördern die Kleinschürfer und ihre Familien. Nachhaltigkeit leben wir im Sinne von Ganzheitlichkeit, d.h. wir verwenden nicht nur ökologisch produzierte Edelmetalle und – wo möglich – Edelsteine aus nachhaltiger und fairer Produktion, sondern prüfen auch alle Abläufe in unserem Atelier auf Nachhaltigkeit (Energiebilanz, Transportwege, Einsatz von Chemikalien, Verpackungsmaterial, Werbematerial usw.). Ebenso sorgsam gehen wir mit den Ressourcen jedes einzelnen Mitarbeiters um.

Transparenz

Wir arbeiten transparent und lassen den Kunden teilhaben, was hinter seinem Schmuckstück steht. Die Rückverfolgbarkeit seines persönlichen Schmucks kann er oder sie jederzeit einsehen und erhält ein Nachweiszertifikat.

Regional

Wir unterstützen Kleinstrukturen des Schweizer Marktes und Unternehmen aus unserem direkten Umfeld.

Qualität

SIGNUM folgt weder Trend noch Tradition, wir folgen eigenen Werten im Design, in der Entwicklung und Herstellung unserer Schmuckstücke. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit geht es uns darum, Stücke von langlebiger Qualität mit einer Reduzierung auf das Wesentliche zu fertigen. Im Design jedes einzelnen Schmuckstück geht es um das Ausbalancieren und Finden seines natürlichen Gleichgewichts, was ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Materialität, Form und Farbe ergibt. Jedes SIGNUM Schmuckstück steht für Individualität.

Kunde als Individuum

Schmuck ist stets mit Emotionen des einzelnen Menschen verbunden. Wir nehmen den Kunden wahr, gehen mit seinen Emotionen und Wünschen respektvoll um. Mit dem Wissen um eine saubere und ehrliche Herstellung unseres Schmucks streben wir Vertrauen, Kundenzufriedenheit, Optimismus, Vitalität und Motivation an.

Kommunikation

Allgemein pflegen wir eine Unternehmenskultur des respektvollen, kommunikativen und fördernden Umgangs – sowohl untereinander  als auch mit unseren Partnern und Kunden.

Prozessverbesserung

Ein elementarer Teil dieser Philosophie ist eine regelmässige Überprüfung unserer Prozesse, neue, saubere Rohstoffe zu suchen, Geschäftspartner zu prüfen, um eine kontinuierliche Verbesserung der ökologischen und sozialen Aspekte zu gewährleisten – unser kleiner Beitrag für eine bessere Welt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen SIGNUM FAIR JEWELS 

 

1. Lieferbedingungen, Umtausch und Rückgabe

Ihre Bestellung wird sofort bearbeitet. Der Schmuck wird in unserem Atelier für Sie von Hand angefertigt, was eine Lieferfrist von etwa 2 bis 3 Wochen erfordert. Alle Bestellungen werden umgehend geprüft und es wird Ihnen die Lieferverfügbarkeit persönlich bestätigt. Ist Ihre Bestellung in der gewünschten Ausführung bereits an Lager, dann wird sie natürlich umgehend versandt.

Lieferung innerhalb der Schweiz:

Für die Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein berechnen wir Ihnen keine Versandspesen. Die Lieferung erfolgt per Post direkt an die gewünschte Lieferadresse.

Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf.

Kauf ohne Risiko:

Sie haben jeweils 8 Tage Zeit, unseren gelieferten Schmuck in Ruhe zu prüfen.

Sollte einmal etwas nicht passen oder gefallen, schicken Sie es einfach in der Originalverpackung zusammen mit der Rechnung per Einschreiben wieder an uns zurück. Rücksendungen in anderer als unserer Originalverpackung sind vom Umtausch ausgeschlossen und werden nicht angenommen, da unsachgemäss verpackter Schmuck auf dem Postweg oft beschädigt wird. Von einer Rücknahme ausgenommen sind einzig personalisierte Sonderanfertigungen und gravierte Artikel. Von der Poststelle erhalten Sie bei der Paketaufgabe einen Beleg. Bewahren Sie diesen bitte als Beweis für Versicherungsansprüche auf.
Anfallende Reparaturen bei Beschädigung Ihrerseits oder das Beheben von Tragespuren ect. werden wir Ihnen in Rechnung stellen.

 

2. Zahlungsbedingungen

Zahlungskonditionen: Überweisung auf Postkonto Signum Fair Jewels, per Pay Pal oder Barzahlung im Atelier.

Vorauszahlung: Bei Sonderanfertigungen und grösseren Kaufbeträgen werden wir Sie kontaktieren und mit Ihnen eine Vorauszahlung vereinbaren.  

Zahlungsverzug: Bei Zahlungsverzug berechnen wir Ihnen entsprechende Mahngebühren zur teilweisen Deckung unserer Kosten – 1. Mahnung CHF 10.-, 2. Mahnung CHF 25.-. Das Total der Rechnungs- und Mahngebühren wird von uns nach der zweiten erfolglosen Mahnung zum Zwecke des Inkasso an Dritte abgegeben werden. Der Inkassodienstleister ist berechtigt, seine entstehenden Kosten an den Schuldner zu verrechnen, zur Zeit sind das etwa CHF 150.-.

Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt der Schmuck in unserem Besitz.

 

3. Datenschutz

Welche Kundeninformationen werden gespeichert und wie werden sie verwendet?

Zur Auftragsabwicklung speichern wir Ihre Adresse und Ihre E-mail-Adresse. Wir behalten uns vor, diese Daten zur Überprüfung der postalischen Richtigkeit wie auch zur Kreditprüfung zu nutzen. Ausserdem nutzen wir die Adressdaten für den Versand von unserem 6 x jährlich erscheinenden Newsletter. Sie können sich jederzeit selbst wieder aus der Liste austragen, indem Sie uns per E-mail unter info@signumfairjewels.ch oder per Telefon unter 076 558 41 32 benachrichtigen. Ihre Daten werden von Signum Fair Jewels niemals an Dritte vermittelt. Ausgenommen ist die Weitergabe der Daten an unseren Inkasso-Dienstleister bei Zahlungsverzug.

 

4. Garantie auf die Verarbeitung

Signum Fair Jewels wünscht sich absolut zufriedene Kunden und wir fühlen uns zur besonderen Sorgfalt verpflichtet Ihnen einen seriösen und problemlosen Einkauf zu ermöglichen. Sie erhalten auf die Verarbeitung von Signum Schmuck 1 Jahr Garantie. Davon ausgeschlossen ist natürlich der Verlust, Beschädigung durch unsachgemässe Verwendung und die natürliche Abnützung. Bitte bewahren Sie die Rechnung auf, sie gilt als Garantienachweis.

 

5. Preise

Alle auf der Webseite publizierten Preise werden genau so verrechnet und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive Mehrwertsteuer von 7.7 %.

Irrtum und angekündigte Preisänderungen sind vorbehalten.