Ein Diamantring in aussergewöhnlichem Design

„Apoint“ – Auf den Punkt gebracht: Klassisch, elegant, modern. Der „Apoint Grande“ ist wie der Name schon sagt, breiter und markanter als der bereits 2017 vom Schmuck Award mit der Kategorie Innovation nominierte „Apoint“. Das schlichte, geometrische Designkonzept bleibt das gleiche, mehrere kreisförmige Erhebungen in gleichmässigem Abstand zieren den Ring. Nur eben etwas grösser, die Topografie fast schon architektonisch oder an eine Skulptur erinnernd. Speziell in der Puregold Version spricht diese klare Formsprache für sich.

In seiner prächtigsten Ausführung kommt der Apoint Grande als Memoirering zur Geltung. In die Erhebungen sind beliebig viele runde Diamanten gefasst und schillern um die Wette. In unseren zwei abgebildeten Modellen sind das entweder in jeder Erhebung ein Diamant (15-17, je nach Ringgrösse) oder in jeder zweiten Erhebung ein Diamant (7-8). Wie der Name des Memoirering schon sagt, können Sie natürlich auch eine individuelle Anzahl an Steinen einfassen lassen für bestimmte Ereignisse, Erinnerungen oder Menschen.

Sie haben ausserdem die Wahl zwischen champagnerbraunen oder weissen Brillanten (Diamanten im Brillantschliff) oder Altschliffdiamanten. Die Brillanten stammen aus einer Mine in Australien und werden unter den Richtlinien des fairen Handels abgebaut und verkauft.

Die Apoint Grande Ringe – als Puregold Version ohne Diamanten oder als Diamantring – lassen sich besonders gut kombinieren mit all unseren Trauringmodellen in schmaler Ausführung mit matter Oberfläche oder mit einem Strukturring.

Diamantring Memoirering in aussergewöhnliches Design
Diamantring Memoirering in aussergewöhnliches Design
Diamantring Memoirering in aussergewöhnliches Design